Fanzine- Heroin- Ausgabe Nr 7


2,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h



https://www.youtube.com/watch?v=1G3hYQqqQd0&spfreload=10 Akopalüze AUT NAU! Das beliebteste Oi! Oi! - Zine in ganz Freiburg für: Kesselflicker, Scherenschleifer, Lumpenproletarier, Lastenträger, Halsabschneider, Taschendiebe, Lumpensammler, Lohnarbeiter, Gammler, Gauner, Gaukler, Hütchenspieler, Vagabunten, Orgeldreher (Majus), Drahtzieher, Kohleschlepper, Nepper, Schlepper, Bauernfänger, Strauchdiebe, Geisterfahrer, Bettler und Akkordarbeiter, Schaukelbremser, Erntehelfer, Arbeitende mit Leibeskraft, Kirmesboxer, Totengräber, Gipser, Wirte, Trickbetrüger, Bankräuber, Kneipenschläger, Hehler, Stalker, Türsteher, Gewohnheitstrinker, Tagediebe, Tagelöhner, Altenpfleger und alle die in der Schule nicht aufgepasst haben. (Folgenden Text hab ich mit letzter Kraft nach einer verfickten Teilschicht geschrieben, man verzeihe mir die verwelkte lyrische Blüte.- Gott Segne alle Schwerarbeitet) Woooow du hast ein Fanzine gemacht! Du hast emails an Bands geschrieben, und die Antworten copied und pastet und dan ausgedruckt. man bist du cool.... ganz so isses sicher nicht. Beim H schon ganicht. Die Heroinflugzeuge starten zum Blitzkrieg und werfen lyrische Flyer Bomben ab, kleine Bomben mit: Erstmaligst Interviews mit guten und vielen Fragen aber leider nur unausführlichen bis guten Antworten, dabei ist ein Splitterview mit dem Miesepeter von 7er Jungs und seinem Buddy Fabse Fabserich UND Mike v. BONECRUSHER und ein bisschen von dem Clyde, dann noch GEWOHNHEITSTRINKER (alle dabei außer dem schwulen Lehrer), dann noch Newcomer: ALLESAMT von ALTSTADT STANDART und latürnich THE LADS (Die sind in der Atombombe drinne die den Kindergarten als Primärziel trifft - das wohl allerbeste Interview), dann noch TAKERS N USERS (ganz heisser Tipp) und TEMPLARS mit leider nur PHIL TEMPLAR. Jens Heinsch ist auch dabei, sehr gut!. Dann kommen noch mehr kleine Bomben mit Storys, manche groß, manche klein (Meinung und Mische) und tanürlich Reviews Popeviews. Kreative Faxen leider etwas zu wenig (aber Krümel Komik macht alles wieder Wet) , aber das Heft is Dick genug, nicht nur wegen der diesmal extra großen Schriftart für die ganzen Altglatzen die das letzte nicht lesen konnte. Auf Layout wurde diesmal ganz besonders dick geschissen. Und das Heft ist zum ersten mal KORREKTUR gelesen.... von Ponne.
– Es ist noch keine Bewertung für Fanzine- Heroin- Ausgabe Nr 7 abgegeben worden. –
Nach oben